Dichtheitspruefung neu verlegter Abwasseranlagen

 

Dichtheitsprüfung neu verlegter Entwässerungsanlagen
mit Luft oder Waser nach DIN EN 1610

Dabei spielt es keine Rolle, ob schon ein Haus darauf
steht oder noch nicht.

Wer als Häuslebauer aber 100%ige Sicherheit haben will,
läßt die Dichtheitsprüfung nach dem Verdichten des
Untergrundes, und vor dem Gießen der Bodenplatte
vornehmen. So kann eine eventuelle Undichtigkeit noch
problemlos beseitigt werden.